Baustelle Vale Covo

Moderators: Gambrinus, e-richard, kteee

Post Reply
cormoran
CVO Newbie
CVO Newbie
Posts: 8
Joined: Wed Feb 18, 2009 6:06 pm

Baustelle Vale Covo

Post by cormoran »

Hallo nach Carvoeiro,

nach langer Pause planen wir, wenn die Corona-Zahlen es denn zulassen, unseren nächsten Urlaub wieder in Carvoeiro zu verbringen. Im letzten Jahr wurde an der R. Luis de Camoes eine riesige Baustelle eingerichtet. Kann mir jemand sagen, ob diese große Baustelle, nah an der Vale Covo, noch besteht?

Viele Grüße

Jo
Marlis
CVO Regular
CVO Regular
Posts: 64
Joined: Thu Oct 14, 2004 12:33 pm
Location: Bremen

Re: Baustelle Vale Covo

Post by Marlis »

Hallo Jo (?),
wir waren Anfang Oktober in Cvo und können uns nicht erinnern, dort eine große Baustelle gesehen zu haben. Aber im General Carvoeiro-Forum kannst du darauf sicher eine genauere Antwort bekommen. Ansonsten gibt es ja schon viele große Baustellen in und um den Ort …

Schöne Grüße aus Bremen
Marlis
cormoran
CVO Newbie
CVO Newbie
Posts: 8
Joined: Wed Feb 18, 2009 6:06 pm

Re: Baustelle Vale Covo

Post by cormoran »

Hallo Marlis,

danke für Deine Antwort. Die Baustelle befindet sich oberhalb des Vale Covo. Ein sehr großes Projekt rechts neben dem Hotel Tivoli an der R. Luis de Camoes Richtung Küste.

Viele Grüße

Jo
Marlis
CVO Regular
CVO Regular
Posts: 64
Joined: Thu Oct 14, 2004 12:33 pm
Location: Bremen

Re: Baustelle Vale Covo

Post by Marlis »

Hallo Jo,
ja, da neben dem Tivoli stehen nun jede Menge neue Villen, ich glaube, die sind schon fertig. Waren uns aufgefallen, als wir die Skybar vom Tivoli besucht haben. Zu sehen auch auf der virtuellen Tour von Tivoli. https://storage.net-fs.com/hosting/6596264/11/
Schöne Grüße
Marlis
cormoran
CVO Newbie
CVO Newbie
Posts: 8
Joined: Wed Feb 18, 2009 6:06 pm

Re: Baustelle Vale Covo

Post by cormoran »

Hallo Marlis,

Danke für die Info und den link. Ja, auf der virtuellen Tour des Tivoli kann man sehr gut die neu gebauten Villen im Hintergrund erkennen. Die Macchia oberhalb der Steilküste ist mit 11 Gebäuden bebaut worden. Schade, es war einer der wenigen Ecken in Carvoeiro, die lange Zeit noch im Dornröschenschlaf lagen und noch nicht vom touristischen Bauboom betroffen waren.

Viele Grüße

Jo
Reiner
CVO Senior
CVO Senior
Posts: 125
Joined: Wed Jul 18, 2007 3:10 pm
Location: Duisburg NRW

Re: Baustelle Vale Covo

Post by Reiner »

Hallo, einen schönen Sonntag Mittag.
Bin mal wieder, während der Vorbereitung zu unserem nächsten, geplanten Aufenthalt, (darf man das als Rentner Urlaub nennen?), Mitte April mit eignenem Fahrzeug und evtl. etwas länger, hier im Forum gelandet.
Mir war klar, bedingt durch Corona, nicht die Menge an Beiträgen zu finden. Um so erfreulicher ist es doch, dass eine oder andere neue hier zu finden und zu lesen. Toll.
Ich glaube, ich/wir brauchen erstmal einen neuen Stadtplan von CVO, um uns zurecht zufinden, soviel scheint sich verändert zu haben. Klar gab es die eine oder andere Baustelle (letzter Besuch 2017) oder auch schon als Ruine, aber das was da auf der Animation vom Tivoli zu sehen war, ist war schon nicht ohne. :shock:
Wie dem auch sei, wir hoffen es hat den Flair nicht ganz kaputt gemacht.
Wir kennen das von einigen Nordseeinsel u.a. von Sylt wo alles schöne systematisch kaputt gemacht wird, schöne alte Kapitänshäuser müssen häßlichen Apartmenthäusern weichen, ganz schlimm!!! :x
Na ja, umso so größer wird dann die Spannung sein umzuschauen was sich geändert hat und wir dann hoffentlich nicht allzu enttäuscht zu sein werden.

Grüße an alle CVO Fans,
vielleicht trifft man sich ja auch mal vor Ort.
...mit Günni & Zhit tausche ich mich schonmal woanders aus.
Alles Gute, bleibt gesund

Conny & Reiner DU-?? ????
LijoniRothberg
CVO Newbie
CVO Newbie
Posts: 1
Joined: Wed Jan 26, 2022 8:56 pm
Location: London

Re: Baustelle Vale Covo

Post by LijoniRothberg »

Marlis wrote: Wed Dec 08, 2021 4:11 pm Hallo Jo (?),
wir waren Anfang Oktober in Cvo und können uns nicht erinnern, dort eine große Baustelle gesehen zu haben. Aber im General Carvoeiro-Forum kannst du darauf sicher eine genauere Antwort bekommen. Ansonsten gibt es ja schon viele große Baustellen in und um den Ort …
inwestycje
Schöne Grüße aus Bremen
Marlis
Ja, hier wird ständig etwas entwickelt und gebaut.
Burki
CVO Regular
CVO Regular
Posts: 73
Joined: Wed Apr 14, 2004 8:47 am
Location: Dortmund

Re: Baustelle Vale Covo

Post by Burki »

Reiner wrote: Sun Jan 16, 2022 3:51 pm Hallo, einen schönen Sonntag Mittag.
Bin mal wieder, während der Vorbereitung zu unserem nächsten, geplanten Aufenthalt, (darf man das als Rentner Urlaub nennen?), Mitte April mit eignenem Fahrzeug und evtl. etwas länger, hier im Forum gelandet.
Mir war klar, bedingt durch Corona, nicht die Menge an Beiträgen zu finden. Um so erfreulicher ist es doch, dass eine oder andere neue hier zu finden und zu lesen. Toll.
Ich glaube, ich/wir brauchen erstmal einen neuen Stadtplan von CVO, um uns zurecht zufinden, soviel scheint sich verändert zu haben. Klar gab es die eine oder andere Baustelle (letzter Besuch 2017) oder auch schon als Ruine, aber das was da auf der Animation vom Tivoli zu sehen war, ist war schon nicht ohne. :shock:
Wie dem auch sei, wir hoffen es hat den Flair nicht ganz kaputt gemacht.
Wir kennen das von einigen Nordseeinsel u.a. von Sylt wo alles schöne systematisch kaputt gemacht wird, schöne alte Kapitänshäuser müssen häßlichen Apartmenthäusern weichen, ganz schlimm!!! :x
Na ja, umso so größer wird dann die Spannung sein umzuschauen was sich geändert hat und wir dann hoffentlich nicht allzu enttäuscht zu sein werden.

Grüße an alle CVO Fans,
vielleicht trifft man sich ja auch mal vor Ort.
...mit Günni & Zhit tausche ich mich schonmal woanders aus.
Alles Gute, bleibt gesund

Conny & Reiner DU-?? ????

Hallo Reiner,

hier ist nicht mehr wirklich viel los (zumindest im deutschen Forum). Ich verfolge das aber nach wie vor (mehr oder weniger) regelmäßig.
Ihr plant, mit eigenem Fahrzeug anzureisen? Das haben wir bereits 2020 gemacht und werden das auch in diesem Jahr wieder tun. Die Mietwagenpreise sind dermaßen exorbitant, dass selbst die Anreise mit Privat-Pkw nebst notwendigen Übernachtungen günstiger ist. TAP erstattet uns "gnädigerweise" die 2020 stornierten Flüge, so dass auch von der Seite keine Notwenigkeit besteht, den Voucher in Anspruch zu nehmen.

Meine Frage: wie lange braucht ihr hin und zurück und wo möchtet ihr übernachten?
2020 haben wir jeweils vier Tage gebraucht - mit Übernachtungen in Rungis (bei Orly), Anglet (Rückweg Bordeaux) und Guarda. Dieses Jahr ist der Hinweg etwas sportlicher mit Dortmund-Tours-Burgos-CVO, auf dem Rückweg sind es dann aber auch wieder vier Tage mit Salamanca-Bordeaux-Rungis-Dortmund.

Bin gespannt, was sich in den letzten zwei Jahren getan hat. 2020 war (trotz Covid19) total entspannt.

VG, Burkhard.
Günni
CVO Senior
CVO Senior
Posts: 326
Joined: Sat Oct 16, 2004 4:46 pm
Location: Hattingen/Ruhrgebiet Germany

Re: Baustelle Vale Covo

Post by Günni »

Hi all
Das Gelände zwischen Tivoli und Algar Seco ist ja schon mindestens 4 Jahre erschlossen. Google Maps hat noch den Zustand abgebildet
https://www.google.de/maps/@37.0919668, ... !1e3?hl=de



Aktuell sieht es aus anderer Perspektive so aus:
Image
cormoran
CVO Newbie
CVO Newbie
Posts: 8
Joined: Wed Feb 18, 2009 6:06 pm

Re: Baustelle Vale Covo

Post by cormoran »

Hi Günni,

danke für die Info und das Foto. Ja, das Areal ist seit Jahren erschlossen, aber bisher war nichts passiert. Nun wird dort mächtig gebaut.

Viele Grüße

Jo
Post Reply